Patchmanagement

Was bedeutet überhaupt
Patchmanagement?

Das Patchmanagement ist einer der Grundpfeiler für Ihre IT-Sicherheit. Der englische Ausdruck „to patch“ bedeutet übersetzt so viel wie flicken oder reparieren. Dementsprechend bezeichnet der Begriff Patchmanagement die strategische Planung sowie Verwaltung von Systemaktualisierungen. Diese Updates schließen beziehungsweise flicken erkannte Sicherheitslücken in Software-Anwendungen oder Betriebssystemen, wodurch sich Programmfehler und Malware-Angriffe effektiv verhindert lassen. Darüber hinaus werden die Risiken für Hackerangriffe oder Datenverluste minimiert und die IT-Infrastruktur langfristig gestärkt.

IT-Sicherheit Testimonial

Warum ist Patchmanagement so wichtig?

Managerin freut sich über das Patchmanagement von Deskcenter

Sicherheit

Mit einem sorgfältigen Patchmanagement werden aktiv Sicherheitslücken repariert und Ihre IT-Security optimiert. Zudem profitieren Sie von einem einheitlichen Versionsstand auf allen Endgeräten und das Bewusstsein für eventuelle Sicherheitsrisiken wächst.  Darüber hinaus genießen Sie eine Standardisierung des Softwareportfolios, wodurch ein einfaches und  ressourcensparendes Patchmanagement ermöglicht wird.

Mitarbeiterentlastung

Patchmanagement ist viel mehr als bloß die aktuellen Patches zu installieren. Auch das Verwalten, Planen sowie Testen ebendieser zählt zu den täglichen Aufgaben eines IT-Administrators. Diesen Arbeitsaufwand können Sie durch ein durchdachtes Patchmanagement gekonnt verringern und die Support-Anfragen im Unternehmen selbst reduzieren.

Effizienz

Dank eines strategischen Patchmanagements etablieren sich automatische Standardprozesse und die Verwaltung Ihrer IT wird effizienter. Zudem haben Ihre Mitarbeiter mehr Zeit für andere Aufgaben, da ein Teil der Support-Anfragen oder Programmfehler wegfallen.

PC Turck Logo

Durch den Einsatz der Deskcenter Management Suite haben wir eine erhebliche Zeitersparnis bei vielen Tätigkeiten festgestellt. Die Installation von Softwareupdates und neuen Patches erfolgt heute zentral und automatisiert.

 

Dominik Nauditt
IT-Manager, P.C. Turck GmbH
Screenshot des Deskcenter Patchmanagement

Welche technischen Features bietet mir das Patchmanagement von Deskcenter?

Microsoft-Patchmanagement

Client- und Server-Betriebssysteme sowie –Anwendungen lassen sich mit Deskcenter ganz einfach patchen. Zudem können Sie automatische Genehmigungsprozesse festlegen, während das Microsoft-Patchmanagement direkt aus der Deskcenter Management Suite heraus geschieht.

Non-Microsoft-Patchmanagement

Trotz der starken Präsenz von Microsoft-Anwendungen in der IT-Landschaft, benötigen auch Nicht-Microsoft-Programme ein regelmäßiges Update. Mit unserer Suite können Sie ebenfalls zuverlässig Adobe und Co patchen und damit Ihr Patchmanagement komplettieren und Arbeitsschritte gezielt einsparen.

WSUS-Server-Infrastruktursteuerung

Mit der Deskcenter Management Suite können Sie die Windows Server Update Services (WSUS) aktiv steuern und bestimmen, welche Patches wann und auf welchen Geräten installiert werden. Auch die Steuerung der Freigabeprozesse für existierende WSUS kann aus Deskcenter heraus erfolgen.

Patch-Level-Analyse

Dank der Patch-Level-Analyse unserer Suite erhalten Sie Informationen über fehlende Patches, unerwünschte Software und Software, deren Support abgelaufen ist (End-of-Life). Sie sind stets auf dem neusten Stand, da Ihre Systeme in nur kurzer Zeit mit dem vom Hersteller vorgegebenen Patchlevel abgeglichen werden. Auf diese Weise versorgen Sie Ihre Softwarelandschaft stets mit den tagesaktuellen Patches und vereinheitlichen Ihre Release-Stände.

Automatische Freigabeprozesse

Patches manuell freizugeben erfordert viel Zeit. Zeit, die nicht immer erübrigt werden kann. Kein Problem, denn mit der Deskcenter Management Suite können Sie Ihre Freigabeprozesse nach individuellen Kriterien automatisieren und Ihre täglichen Arbeitsschritte verschlanken.

Tagesaktuelle Testings

Patches müssen nicht nur regelmäßig installiert, sondern außerdem getestet werden. Diesen Arbeitsschritt übernimmt die Deskcenter Management Suite, sodass Sie sich anderen Aufgaben widmen können, ohne irgendwelche Sicherheits- und Qualitätseinbußen.


Patchmanagement

Das könnte sie auch noch interessieren.

Sie wollen Ihre IT-Sicherheit stärken? Dann könnte Sie unser Mobile-Device-Management-Modul ebenfalls interessieren. Schauen Sie außerdem bei unseren Softwaremanagement-Funktionen vorbei, die Ihr ganzheitliches IT-Management abrunden.

Kollegen arbeiten an IT-Sicherheit mit Deskcenter

0 341 / 39 29 60-0

IT-Support nutzen

Sie möchten mehr über Deskcenter erfahren?

Dann melden Sie sich einfach
per Telefon oder E-Mail.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

E-Mail schreiben