Stadt Straubing




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von dieser ‚Alles-aus-einer- Hand‘-Lösung versprechen wir uns deutliche Einsparungspotentiale gegenüber der bisherigen Umgebung, die aus mehreren unterschiedlichen Systemen bestand. Mit der DeskCenter Management Suite konnte im Bereich der Anwenderbetreuung die Effizienz deutlich erhöht werden.

ALBERT STURM

Leiter der IT-Abteilung der Stadt Straubing

Prächtige Kirchen, herausragende Baudenkmäler, ein vielseitiges Freizeitangebot sowie ausgezeichnete Hotellerie- und Gastronomiebetriebe lassen den Aufenthalt in Straubing an der Donau zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Rund 45.000 Einwohner nennen Straubing, das bereits 897 erstmalig urkundig erwähnt wurde, ihr Zuhause. Die Bürger der Stadt finden im Rathaus stets einen kompetenten Ansprechpartner für ihre Belange. Die 500 Angestellten der Stadtverwaltung werden durch sechs IT-Mitarbeiter mit der DeskCenter Management Suite betreut.

Zentral agieren und Aufallzeiten vermeiden

Die schnelle Bereitstellung von Softwareaktualisierungen und die Minimierung von Ausfallzeiten sind essentiell für die Aufrechterhaltung eines ordentlichen Dienstbetriebs der Stadtverwaltung Straubing. Voraussetzung dafür ist eine Servicemanagement-Lösung, mit der die gesamte IT-Struktur optimal betreut werden kann.

Herausforderung

  • Schnelle Bereitstellung von Softwareaktualisierungen
  • Minimierung von Ausfallzeiten
  • IT-Struktur ganzheitlich betreuen

 

Lösung

  • Bisheriges Tool für die Softwareverteilung durch die Deskcenter Management Suite ersetzen
  • Integration des Deskcenter Helpdesk in das bestehende IT-System
  • Helpdesk, Lizenzmanagement, Vertragsmanagement und Deployment miteinander verknüpfen mit Hilfe der Deskcenter Management Suite

Gesucht…Gefunden: Helpdesk mit Anschluss

Die Stadt Straubing hatte bereits eine Software für Deployment und Assetmanagement im Einsatz, die durch die DeskCenter Management Suite abgelöst wurde. Das Ziel, ein Helpdesksystem in die bestehende Umgebung zu integrieren, sollte auf diesem Weg realisiert werden. Daraufhin wurden mehrere Lösungen zu den Themen Helpdesk, Lizenzmanagement, Vertragsmanagement und Deployment begutachtet und miteinander verglichen. Von den bewerteten Produkten hat sich DeskCenter deutlich hervorgehoben. Es besitzt ein integriertes Userhelpdesk, die Datenerfassung erfolgt zentral und es müssen keine weiteren Sub- oder Parallel- Systeme gepflegt werden. Die Benutzerdaten konnten dabei aus dem bereits vorhandenen Verzeichnisdienst übernommen werden. Ausschlagegebend für die Entscheidung waren aber auch die Softwareverteilung und das Patchmanagement, die mit der Suite automatisert werden können.

Stadt Straubing Rathaus
Stadt Straubing Logo

Mit der DeskCenter Management Suite sind wir sehr zufrieden. Besonders hervorzuheben ist, dass bei der Entwicklung des Produktes eigene Wünsche und Anforderungen eingebracht werden können.

Albert Sturm
Leiter Fachbereich Information und Kommunikation, Stadt Straubing

‚Alles-aus-einer- Hand‘-Lösung verspricht deutliches Einsparpotential

Die ganzheitliche Lösung hat Albert Sturm, Leiter der IT-Abteilung der Stadt Straubing letztendlich überzeugt: „Von dieser ‚Alles-aus-einer- Hand‘-Lösung versprechen wir uns deutliche Einsparpotentiale gegenüber der bisherigen Umgebung, die aus mehreren unterschiedlichen Systemen bestand. Mit der DeskCenter Management Suite konnte im Bereich der Anwenderbetreuung die Effizienz deutlich erhöht werden.“ Die sechs Mitarbeiter des IT-Teams betreuen mit der DeskCenter Management Suite ca. 500 Benutzer und ebenso viele PC-Systeme. Darüber hinaus werden künftig ca. 180 Anwendungsverfahren, die bei der Stadt Straubing im Einsatz sind, verwaltet. Besonders zufrieden sind die Mitarbeiter mit der schnellen Einsatzfähigkeit der Lösung, die langwierige Testphasen ausschließt. „Der Kontakt zu DeskCenter ist äußerst positiv und die Unterstützung seitens der Mitarbeiter stets vorbildlich.“ lobt Albert Sturm die gute Beziehung zum Hersteller.

0 341 / 39 29 60-0

IT-Support nutzen

Sie möchten mehr über Deskcenter erfahren?

Dann melden Sie sich einfach
per Telefon oder E-Mail.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

E-Mail schreiben

weitere Referenzen