Deskcenter News

Neue Doppelspitze für Deskcenter

Die Deskcenter AG hat einen neuen Vorstand. Genauer gesagt, zwei: Markus Gärtner und Christoph Harvey verantworten nun seit Beginn des Monats die Geschäfte des IT-Spezialisten. Mit der neuen Doppelspitze ist zugleich ein eingespieltes Team angetreten, das den bereits eingeschlagenen internationalen Kurs mit unkonventionellen Ideen und einer neuen Unternehmenskultur vorantreiben will.

Das Must Have für moderne Manager

Die Situation ist bekannt: Wie bringt man beim nächsten Meeting die essentiellen Aussagen zur gesamten IT aufs Tableau, ohne dafür stundenlang durch komplexe Software zu stöbern? Und dann auch noch in anschaulichen Grafiken? Die Lösung ist ebenfalls bekannt: Dashboards müssen her.

Unerwartet sexy. Wie der Digital Workplace zum Motor des Unternehmenswachstums wird

Und da isser auch schon, der Digital Workplace. Vor Jahresfrist eher noch als eine der neuen Extravaganzen des Silicon Valleys gehandelt, die sich vermutlich nie so richtig durchsetzen werden, fanden ihn, bedingt durch die Pandemie, selbst konventionelle Organisationen unerwartet sexy. Und jetzt? Die Experten des IT-Analysten Gartner empfehlen aus der Not eine Tugend zu machen.

Vulnerability Management – neuer Gartner-Report analysiert essenzielle Elemente für effektive Lösungen

Wie lässt sich Verwundbarkeit managen? Eine interessante Frage, nicht nur für Mediziner und Psychologen. Auch in der IT von Organisationen geht es quasi täglich darum, möglichst nachhaltige Antworten darauf zu finden. Mit Firewall und Anti-Viren-Programm allein ist es nämlich längst nicht getan – dazu genügt ein Blick in die jüngere Vergangenheit.

Entlastung für Gesundheitsämter im Kampf gegen Corona

Deutscher IT-Spezialist entwickelt clevere Lösung für Covid-19 Action Tracking – Rhein-Neckar-Kreis setzt als bundesweit erste Verwaltung auf wichtiges digitales Instrument

Unified Endpoint Management wird das nächste große Thema in der IT – Mit besten Grüßen aus der Zukunft

Die Zukunft naht mit langen Schritten – und sie hat einen Namen: Unified Endpoint Management (UEM). Das ist kein Geheimnis, sondern die logische Folge des technischen Fortschritts im unternehmerischen Alltag. Moderne Attribute wie Mobilität und Agilität gewinnen zunehmend an Bedeutung, und damit wächst auch die Komplexität der IT-Landschaften.

Die Stunde der CIOs

Lockdown, Remote, das „neue Normal“ – und irgendwer sagt ständig Corona-Krise. Doch dort, wo das alles seinen Anfang nahm, ist der Begriff „Krise“ gar nicht so negativ besetzt. Vielmehr setzt er sich im Chinesischen aus zwei Schriftzeichen zusammen: Wei – die Gefahr, und Ji – die Gelegenheit, die Möglichkeit, die Chance. Es gilt also, ein enormes Game-Changer-Potenzial zu heben. Und damit schlägt die Stunde der CIOs.

R.I.P. Flash Player

Du warst so geil, damals. Jeder wollte dich, jeder hatte dich. Die Kreativen, die Digital Natives, die noch gar nicht wussten, dass man sie mal so nennen würde, die Gamer, die ganzen Freizeitsurfer. Flash-Intro auf der Website? Superhot! Nur Steve Jobs war megamäßig abgetörnt und biss zerknirscht in seinen Apfel. Doch er sollte Recht behalten: Sicherheit war einfach überhaupt nicht deine Stärke, lieber Flash Player. Das müssen wir ganz klar so sagen, mit 24 Jahren bist du alt genug für die Wahrheit. Und dich mal so richtig öffnen, da ging ja irgendwie auch kein Weg rein. Deshalb bist du jetzt raus. Endgültig. „Zeit wird’s!“, twittern die IT-Menschen.

R.I.P. Flash Player

IT-Spezialist gelingt strategischer Doppelwurf

Gute Nachrichten zum Frühstück? In der IT-Branche künftig Standard. Grund dafür ist ein Ereignis, das es normalerweise kaum in die Meldungsspalten schafft: Eine deutsche Softwareschmiede bietet kostenlosen Zugang zum Gartner-Report „Überwinde die Ängste, nutze die Vorteile und starte ein Pilotprogramm für Home Office.“ Wertvolle Insights für dynamische Prozesse in einer bewegten Zeit.

Deskcenter Mobile schließt die Sicherheitslücke in der iOS Mail-App

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt aktuell vor zwei schwerwiegenden Sicherheitslücken in der Mail-App von Apple. Diese betreffen alle iOS-Versionen rückwirkend bis iOS 6. Der Softwarehersteller Deskcenter Solutions AG schafft hier mit seiner Mobile Device Management Lösung Abhilfe, so dass Hacker-Attacken präventiv umgangen werden können.