AirePlus führt ganzheitliches Asset Management ein

Weltweit geschäftlich unterwegs und dabei die eigenen Reisekosten senken – mit dem aktiven Reisekostenmanagement von AirPlus ist dies kein Widerspruch mehr. Lufthansa AirPlus wurde 1989 gegründet und beschäftigt derzeit mehr als 800 Mitarbeiter weltweit. Mit über 32.000 Firmenkunden und mehr als 1 Mio. ausgegebener Karten ist AirPlus ein führender Spezialist im Reisekostenmanagement. Innovative Lösungsansätze und eine kompromisslose Serviceorientierung überzeugen die Kunden von AirPlus ebenso wie die vollständige Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 als erster Finanzdienstleister.

Anja Gronkowski, Associate Director User Support Center

Um den reibungslosen Einsatz der IT-Infrastruktur mit mehr als 1.100 Clients im In- und Ausland zu gewährleisten und effektives Systemmanagement zu betreiben, waren die IT-Spezialisten von AirPlus auf der Suche nach einer geeigneten Lösung. Es wurden mehrere Produkte intensiv geprüft. Dabei konnte sich die DeskCenter Management Suite aufgrund des attraktiven Preises, der intuitiven Bedienbarkeit und der hohen Funktionalität in den Bereichen Inventarisierung, Software Asset Management und Deployment durchsetzen. Ein wesentliches Argument für DeskCenter war aber auch der Einsatz des ThinApp Editor zur Paketierung und Ausführung von Anwendungen ohne Installationsprobleme.

Die ganzheitliche Lösung war in kürzester Zeit einsatzbereit und konnte für ein umfassendes System Management produktiv genutzt werden.

Anja Gronkowski, Leiterin des User Support Centers von AirPlus schätzt das Produkt:

„Wir sind von den vielfältigen Möglichkeiten der DeskCenter Management Suite rundum überzeugt. Die Inventarisierung von Hard- und Software, das Software Asset Management sowie die Unterstützung von Virtualisierung entsprechen genau unseren Wünschen“

Die besonders hohen Sicherheitsbestimmungen für Finanzdienstleister konnten von der DeskCenter Management Suite ebenfalls getragen werden und erfüllen den hohen Qualitätsanspruch, dem sich das Unternehmen verpflichtet sieht.

Mit Hilfe des eingesetzten Agents konnte bereits nach wenigen Tagen mehr als 80% der gesamten Infrastruktur erfasst werden, was bei einem global aufgestellten Unternehmen beachtlich ist.

Außerdem freut die IT-Administratoren die bequeme Energiemanagementfunktion, mit der Systeme zeit-gesteuert gestartet und herunter gefahren werden können. Die eingesparten Energiekosten machen die DeskCenter Management Suite zu einem idealen Produkt, das echten Nutzen generiert.

Anja Gronkowski zeigt sich überzeugt: „Wir fühlen uns mit der Lösung der DeskCenter Solutions AG sehr gut versorgt. Sowohl unser Wunsch nach Datensicherheit, als auch die rechtliche Sicherheit im Hinblick auf Lizenzverwaltung wird dadurch erfüllt“

Module im Einsatz

  • Hardwareinventarisierung
  • Softwareinventarisierung
  • Software Asset Management DNA
  • IT Assetmanagement
  • ThinApp Editor
  • Benutzerverwaltung
  • Software Asset Management
  • Lizenzmanagement
  • Realtime System Management
  • Software-Deployment
  • OS Deployment
  • Integriertes Reporting
  • Energiemanagement