Deskcenter News - Pressemitteilungen

Holger Maul wird COO der DeskCenter Solutions AG

Die DeskCenter Solutions AG hat Holger Maul zum neuen Chief Operating Officer (COO) berufen. Ab 1. Juni 2019 wird der Brancheninsider im operativen Geschäft die internationale Channel-Strategie und den Bereich Professional Services mitverantworten. Holger Maul ist ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet des IT-Managements.

Release V.11 neuer IT Asset Management-Lösung

Der Leipziger Lösungsanbieter DeskCenter Solutions AG hat sein Kernprodukt komplett neu aufgesetzt und erhebliche Weiterentwicklungen im Oberflächendesign sowie in der technologischen Struktur vorgenommen. Die DeskCenter Management Suite (DCMS) V.11 befähigt Unternehmen und öffentliche Einrichtungen, ihre IT sicher und produktiv zu managen – selbst in komplexen Umgebungen. Dabei bietet die neue IT-Lösung in puncto Mandantenfähigkeit auf einer SQL Datenbank, ausgebautem Rollen- und Rechtekonzept sowie Controlling optimale Voraussetzungen, um ein ganzheitliches IT-Management umzusetzen, das für individuelle Bedürfnisse der Kunden konfigurierbar ist.

Sicher unterwegs arbeiten mit der MDM Software DeskCenter Mobile

Mobile Arbeitsplätze müssen in die IT-Infrastruktur integriert sowie zuverlässig und effizient gemanagt werden. Zu einer schlagkräftigen MDM-Strategie gehören zudem Datensicherheit und Geräteschutz. Die neue Lösung DeskCenter Mobile ermöglicht Unternehmen und Behörden ein wirtschaftliches, flexibles und sicheres Management verschiedenster Endgeräte.

Arbeitskreis Software zu Gast bei DeskCenter Solutions

Die DeskCenter Solutions AG, seit Juli 2018 Mitglied im Cluster IT Mitteldeutschland, hatte vergangene Woche den Arbeitskreis Software des Branchennetzwerkes bei sich in Leipzig zu Gast. An dem dreistündigen Workshop nahmen IT-Hersteller, Veranstalter von IT-Events, die Hochschule Anhalt und Vertreter des Clusters IT Mitteldeutschland e.V. teil.

Leipziger Softwarehaus DeskCenter fördert Medienbildung im Kinderdorf

In der Schule, in der Ausbildung, in der Freizeit: Überall kommen Kinder und Jugendliche heute mit digitalen Medien in Berührung. Der kompetente Umgang damit will aber gelernt sein. Kinder, die nicht in einer Familie aufwachsen, geraten dabei schnell ins Hintertreffen, wenn nicht ausreichend kindgerechte Computer bereitstehen.