Führungswechsel bei der Deskcenter AG

Der Leipziger Lösungsanbieter für IT-Management benennt Holger Maul zum neuen CEO und treibt damit gleichzeitig die Internationalisierung voran

Leipzig, 01. April 2020 – Die Deskcenter AG hat Holger Maul zum neuen Chief Executive Officer (CEO) berufen und einen Vorstandswechsel vollzogen. Am 1. April 2020 hat der Brancheninsider und IT-Experte den Vorstandsvorsitz des Softwarehauses übernommen, während Christoph Harvey als Senior Vice President International sich für das internationale Wachstum verantwortlich zeigt.

Der deutsche Softwarehersteller Deskcenter AG hat eine neue Führungsspitze. Holger Maul, zuvor Chief Operating Officer der Deskcenter AG und ausgewiesener Experte auf dem Gebiet des IT-Managements, ist seit dem 01. April dieses Jahres der neue CEO des IT-Unternehmens. Mit seiner jahrelangen Erfahrung als CTO (Chief Technology Officer) und CEO bei Matrix42 sowie der mamasolutions GmbH will er das Unternehmen national sowie international weiter voranbringen.

„Deskcenter bietet optimale Strukturen und ein sehr ausgereiftes Produkt, das es groß zu machen gilt – auch international. Der Mittelstand bietet für den Ausbau des Geschäfts exzellente Gestaltungsräume und Marktpotenziale. Besonders in diesen wirtschaftlich turbulenten Zeiten werden wir Unternehmen und Behörden bestmöglich bei der digitalen Transformation unterstützen und mit unseren Lösungen als Partner für IT-Management zur Seite stehen.“  Holger Maul, CEO, Deskcenter AG

Holger Maul - CEO Deskcenter Solutions AG

Weiterhin arbeitet er gemeinsam mit Christoph Harvey, neuer Senior Vice President International und ehemaliger Vorstandsvorsitzender bei Deskcenter, an einer richtungsweisenden Internationalisierungsstrategie. Erst kürzlich gab das Unternehmen den erfolgreichen Abschluss einer signifikanten Kapitalerhöhung durch den internationalen Investoren Seafort Advisors GmbH & Co. KG bekannt. Christoph Harvey wird aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im weltweiten Marktgeschehen die internationalen Beziehungen der Deskcenter AG verantworten und weiter ausbauen. Holger Maul selbst beschreibt den Vorstandswechsel bei Deskcenter als eine wirtschaftlich geschickte Lösung:

„Mit Christoph Harvey haben wir einen erfahrenen Vertriebs- und Wirtschaftsexperten in unseren Reihen, welcher sich durch seine Führungsrolle bei der Softline AG, Sequent Inc. und Hyperwave AG hervorragend in der Internationalisierung und der Betreuung ausländischer Businesspartner versteht. Gleichzeitig arbeiten wir stark daran, die Entwicklung der Marke Deskcenter im IT-Business voranzutreiben, wofür wir mit dem Führungswechsel unsere Kompetenzen optimal gebündelt haben.“