Deskcenter Mobile schließt die Sicherheitslücke in der iOS Mail-App

Mit Deskcenter Mobile können Kunden schnell auf die neuste Schwachstelle von Apple reagieren.

Leipzig, 26. Mai 2020 – Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt aktuell vor zwei schwerwiegenden Sicherheitslücken in der Mail-App von Apple. Diese betreffen alle iOS-Versionen rückwirkend bis iOS 6. Der Softwarehersteller Deskcenter Solutions AG schafft hier mit seiner Mobile Device Management Lösung Abhilfe, sodass Hacker-Attacken präventiv umgangen werden können.

Die iOS-Mail-App ist seit Kurzem von zwei Sicherheitslücken betroffen, die das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik als sehr sicherheitskritisch einstuft. Da es aktuell keine Patches für die beiden Schwachstellen gibt, empfiehlt das BSI, die Mail-App von Apple vorläufig nicht zu verwenden, bis ein Sicherheitsupdate vom Hersteller zur Verfügung steht. Der Softwarehersteller Deskcenter Solutions AG unterstützt Unternehmen kurzfristig mit gezielten Maßnahmen, um schnell auf die Schwachstelle zu reagieren. Die Installation und Wartung einer alternativen Mail-App auf allen Unternehmensgeräten lassen sich mit der Mobile Device Management Lösung Deskcenter Mobile schnell und einfach realisieren.

Als Sofortmaßnahme schlägt Deskcenter vor, unverzüglich eine andere App, wie z.B. Outlook für den E-Mail-Versand zu verwenden. Mit Deskcenter Mobile können Deskcenter Kunden dies ganz einfach und schnell umsetzen, indem sie die alternative Mail-App automatisch auf die betroffenen Geräte verteilen und gegebenenfalls updaten.

„Mit einer Enterprise Mobility Lösung ist die Bereitstellung und planbare Verteilung von Anwendungen, System- und Softwareupdates auch für sogenannte ‚Consumer-Geräte‘ einfach und sicher umsetzbar. Deskcenter Mobile erfüllt die komplette Enterprise-Integration von Apple und Android. Über DEP und VPP sind viele Einstellungen und Apps aus dem Apple Business Manager bequem verteilbar und Updates auf Anwendungs- und Betriebssystemebene können für iPads und iPhones schnell, sicher und automatisiert bereitgestellt werden.“ Manuel Schick, Senior Consultant Mobile Device Management, DeskCenter Solutions AG

Mehr Informationen zu Deskcenter Mobile finden Anwender auf der Unternehmenswebsite des Softwareherstellers sowie in der aktuellen Webinarreihe zum Thema MDM und mobiler Softwareverteilung.

Mit Deskcenter Mobile bequem MS Outlook ausrollen und konfigurieren