Lizenzmanagement

Warum Lizenz­management?

Lizenz­management betrifft jedes Unternehmen! Wer seine Software­lizenzen nicht im Griff hat, verschwendet nicht nur Geld, sondern geht auch ein rechtliches Risiko ein.

Die Grund­lage für ein zuver­lässiges Lizenz­management wird mit Beantwortung der Frage „Welche Software ist eigentlich installiert?“ gelegt. Der Vorteil für Sie: DeskCenter erkennt 100% Ihrer Software, ohne dass Sie manuell nach­arbeiten müssen. Der Grund dafür ist unser Software­katalog, der nicht nur einige Besonderheiten mit sich bringt, sondern auch in Vielfalt der Art und Weise der Erkennung einzigartig ist.

Egal ob für ein Projekt oder für den dauer­haften Einsatz – mit DeskCenter sind Sie auf der sicheren Seite. Als Microsoft Gold Partner und als KPMG-zertifizierte Suite können Sie mit DeskCenter auf einen kompetenten Ansprech­partner in Sachen Lizenz­management vertrauen.

Logo KPMG

Wissen, welche Software im Einsatz ist

Wir inventarisieren Ihre gesamte Software auf allen Ihren Rechnern – auch ohne die Installation eines Agents, erkennen diese mit unserem täglich aktualisierten Softwarekatalog und messen dann die tatsächliche Nutzung der Software. Besonders die Nutzung von Prozessoren, Kernen, die Zugriffe und die Host-Zuordnung zu messen ist eine Kernkompetenz unseres Lizenzmanagements.

Lizenzmanagement in der DeskCenter Suite

Schnittstellen z.B. zu Hypervisor Systemen von VMware, Microsoft und Citrix, openLM für Netzwerklizenzen und samQ für SAP Lizenzmanagement bilden genau dies ab. So können Sie sämtliche Client, User wie auch CPU Lizenzmetriken erfassen.

So können Sie auch alle gängigen Lizenz­metriken von der Installation auf Systemen oder pro Benutzer über Zugriffs­lizenzen (CAL) bis hin zu hersteller­spezifischen Metriken im Server-Bereich abbilden und konfigurieren.

Ihre Lizenzen erfassen Sie vollständig in DeskCenter – inklusive der Rechnungen und Lizenz­nachweise, sowie sämtlicher Parameter wie Update- und Downgrade­rechte, Bindungs­fristen, Mehrfach­nutzungs­rechte und vieles mehr. Zu guter Letzt analysiert DeskCenter Ihre Lizenz­situation immer aktuell und unter­stützt Sie mit einem einfach verständ­lichen Ampel­system und einem kontinuierlichen Abgleich Ihrer Software in einer Lizenz­bilanz. Für ein effektives Lizenz­management empfehlen wir zwei DeskCenter Module: Den Software­katalog und das Application-Metering-Modul. Selbst­verständlich unter­stützen wir Sie auch mit umfang­reichen Dienst­leistungen, wie einem neutralen Audit und Beratungs­leistungen rund um Ihr Lizenz­management.

Funktionen

  • Regel­basierte Produkt­erkennung
  • Flexible Einschluss- oder Ausschluss­regeln
  • Erfassen von Anwendungen
  • Identifizieren von nicht-lizenz­pflichtiger Software
  • Farbliche Kenn­zeichnung von Über- und Unter­lizenzierung bzw. Validierungs­status der Lizenz
  • Individuell konfigurier­bare Datei­scans
  • Übersicht über alle Rahmen­verträge
  • Abbilden von Software­produkten, Lizenzen, Update- und Downgrade-Pfaden, Upgrades und Wartung
  • Vergabe und Vererbung von Nutzungs­rechten (Zweit­nutzung, Mehrfach­nutzung, Heim­nutzung
  • Konfigurier­bare Lizenz­typen (z.B. pro Client, pro User, pro CPU)
  • Beschränkung der Lizenzen auf Stand­orte, Abteilung, Kosten­stellen
  • Verwaltung von Produkt­schlüsseln für zugewiesene Systeme
  • Lizenz­zuweisung zu Systemen und Benutzer unter Beachtung der Lizenz­bindungs­fristen
  • Abbilden des Lizenz­nachweises