IT-Services für alle Nutzer und Geräte

Lanline | 03 | 2019 Für den Endanwender gehen PC und Mobilgeräte seit Jahren Hand in Hand. Die IT versucht jedoch häufig noch immer, Client- und Mobile-Device-Management mit Insellösungen zu bewerkstelligen. UEM-Anwendungen (Unified-Endpoint-Management) schaffen Abhilfe − vorausgesetzt, es gelingt eine durchgängige Prozessautomation. Dazu müssen neben Security-Features auch Management-Funktionen plattformübergreifend integriert sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier können Sie sich den Artikel herunterladen.